Skip to content

Befreiung? Mai 2012

Ein Dank an die Politiker

Das Wirtschaftsministerium hat Wort gehalten und die Gewerbeordnung einer zeitgemäßen Überarbeitung unterworfen. Vorbehaltlich der konsequenten Umsetzung sprechen wir dem Wirtschaftsministerium bereits jetzt unseren herzlichen Dank aus!

Die Freigabe des Gewerbes wird sicher nicht zu einem Niedergang des Gewerbes führen, sondern es den zahlreichen kreativen Quereinsteigern ermöglichen, ihre Tätigkeit legal und innerhalb Österreichs auszuüben, wovon im Endeffekt alle Berufsfotografen profitieren werden – auch die Alteingesessenen, die nun die ihnen bisher fehlenden “Spezialisten”-Leistungen legal auf dem freien Markt zukaufen und einkalkulieren können, und so ihre Konkurrenzfähigkeit ebenfalls erhöhen werden.

Auch die Kammer soll nicht schmollen, sondern sich vielmehr über die zu erwartenden Neuzugänge an engagierten und frisch motivierten Mitgliedern freuen. Es wird hier nur die lang ausstehende Anpassung der Gewerbeordnung vollzogen, die 1994 “vergessen” worden war, bzw. damals in der analogen Fotografie noch ansatzweise begründet werden konnte.

Link zum Text der Änderung der Gewerbeordnung und den Erläuterungen:

http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXIV/ME/ME_00380/index.shtml
http://www.bmwfj.gv.at/Ministerium/Rechtsvorschriften/entwuerfe/Seiten/%C3%84nderungderGewerbeordnung1994.aspx

Hier ein Blog-Artikel, der die Ursache der Änderung – die Problematik mit der Anerkennung Europäischer Fotografen – aus Sicht eines Betroffenen schildert:

http://www.zib21.com/21280/fragla/httpwww-freiefotografie-erwerbsfreiheit-in-osterreich/

Hier einige Links mit aktuellen Meldungen in diversen Medien:

http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/kulturpolitik/452274_Fotograf-ist-nicht-gleich-Fotograf.html
http://news.orf.at/stories/2116617/
http://diepresse.com/home/kultur/medien/751804/Fotografenberuf-soll-freies-Gewerbe-werden-
http://www.thegap.at/creativestories/artikel/freie-fotografen/
http://www.medianet.at/primenews/article/fotografen-sind-jetzt-frei/ und
http://www.medianet.at/fileadmin/main/Newsletter/20120424/medianet2404.pdf Seite 3
http://www.topmodel-forum.at/news/2012/04/endlich-anderung-der-fotografen-gewerbeordnung/
Newsroom: Fotografenberuf soll offenes Gewerbe ohne Meisterprüfung werden